• Schwerpunkte

Übersicht unserer Schwerpunkte

Verkehrsrecht

Wir als Verkehrsrechtsanwälte werden immer bei Problemen rund um den Straßenverkehr beauftragt. Nach einem Verkehrsunfall helfen wir Ihnen dabei, Ansprüche auf Schadenersatz und/oder Schmerzensgeld - wegen Verletzungen wie etwa einem Schleudertrauma - gegen den Unfallverursacher bzw. seine Kfz-Versicherung geltend zu machen.

Außerdem helfen wir Ihnen dabei, gegen einen Bußgeldbescheid vorzugehen, den Sie für eine Ordnungswidrigkeit wie etwa eine Geschwindigkeitsüberschreitung bekommen haben. Oft sind wir die letzte Hoffnung für Verkehrssünder, wenn ein Fahrverbot oder sogar der Führerscheinentzug droht. Im letzten Fall muss der verhinderte Verkehrsteilnehmer nämlich häufig eine MPU (medizinisch-psychologische Untersuchung) über sich ergehen lassen, bevor ihm erneut eine Fahrerlaubnis ausgestellt wird.

Das Verkehrsstrafrecht ist daher ein wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt unserer Kanzlei. So verteidigen wir Sie als Mandanten, falls Sie eine Unfallflucht begangen haben oder wenn Sie von der Polizei erwischt wurden, obwohl Sie trotz der Einnahme von Drogen am Straßenverkehr teilgenommen haben. Auch eine Nötigung bzw. Körperverletzung im Straßenverkehr oder das Fahren ohne Führerschein kann rechtliche Konsequenzen haben. Wir versuchen daher, ein Bußgeld, Strafpunkte in der Verkehrssünderkartei in Flensburg oder ein Strafverfahren gegen unsere Mandanten zu verhindern.

Arbeitsrecht

Fachübergreifend beraten wir Arbeitnehmer und Arbeitgeber in allen arbeitsrechtlichen Fragen. Tätigkeitsschwerpunkt bildet die Beratung rund um die Begründung, Aufhebung, Abwicklung sowie Kündigung von Arbeitsverhältnissen. Vielen Arbeitnehmern fällt es schwer, die Bedeutung der Formulierungen in ihren Arbeitsverträgen zu verstehen. Gern begutachten wir Ihren Arbeitsvertrag auf eine rechtmäßige Ausgestaltung.

Auch im Falle eines Aufhebungsvertrages, einer Änderungskündigung, einer Betriebsvereinbarung und vor allem einer Kündigung sind besondere Vorschriften zu beachten, die wir Ihnen im Rahmen einer Beratung erklären werden. Zudem vertreten wir Sie gern vor dem Arbeitsgericht, bspw. im Rahmen eines  Kündigungsschutzverfahrens.

Sollten Sie im Bereich des Arbeitsrechts eine kompetente Beratung benötigen, helfen wir Ihnen als erfahrene Anwälte gern weiter.

Anfahrt & Kontakt

Anfahrt

Mobile Kanzlei Berlin 

Rechtsanwaltskanzlei
Pirog & Reimer
Schivelbeiner Straße 22 
10439 Berlin

Tel: 030 / 325 94 120  
Fax: 030 / 325 94 119  
Mail: info@mobile-kanzlei-berlin.de

Die Mobile Kanzlei Berlin benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. In unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr darüber erfahren und herausfinden, wer diese verwendet und wie Sie Ihr Einverständnis widerrufen können.
Einverstanden