• Kanzlei- unsere Tätigkeit

Unsere Tätigkeiten für Sie

Wir bleiben stets im engen Kontakt mit unseren Mandanten.

So kommen Sie schnell zu Ihrem Ziel!


a. Gespräch über weiteres Vorgehen

Gemeinsam erarbeiten wir eine Strategie, wie Sie zu Ihrem Recht kommen können.

Um Ihr Anliegen zu erfassen, nehmen wir uns für Sie Zeit. Sie schildern uns hierbei – gern per E-Mail oder Telefon - wo Ihnen der recht(lich)e Schuh drückt. Wir besprechen mit Ihnen anschließend telefonisch das weitere Vorgehen. Für einen persönlichen Besprechungstermin erhalten Sie ein Formular, in welches Sie Ihre Kontaktdaten eintragen können, damit wir Sie leicht erreichen können.


b. Erstberatung

Die Erstberatung dient dazu, vorab die Aussichten Ihres Anliegens in einem persönlichen Besprechungstermin zu überprüfen. Sie erhalten dadurch sofort einen Überblick über die Rechtslage. Zweck der Erstberatung ist, Fristen oder Termine einzuhalten und Ansprüche zu sichern. Durch die Erstberatung verpflichten Sie sich nicht, uns zu beauftragen.


Vorabprüfung der Bonität der Gegenseite:
Auf Ihren Wunsch prüfen wir vorab die Bonität der Gegenseite. Das hat den Vorteil, dass Sie vorab wissen, ob Sie erfolgreich gegen den Schuldner vollstrecken können. Dieses Vorgehen hat sich in unserer Praxis als äußerst erfolgreich erwiesen. Diese Investition ist gering und behütet Sie vor weiterem Schaden. Das Motto: Werfen Sie kein gutes dem schlechten Geld hinterher. Die Kosten dieser Prüfung sind gering im Vergleich zum Verlustrisiko. Über Einzelheiten zu dieser Prüfung geben wir Ihnen gerne Auskunft.

c. Vorgerichtliche Tätigkeit

Unsere Tätigkeiten bestehen in der Regel aus folgenden Dienstleistungen:

  • Korrespondenz mit der eigenen Versicherung
  • Korrespondenz mit Gutachter und Werkstätten
  • Vergleichsgespräche mit der Gegenseite
  • Prüfung der Bonität der Gegenseite
  • Korrespondenz mit der Gegenseite


d. Gerichtliche Tätigkeit

Unsere Tätigkeiten bestehen in der Regel aus folgenden Dienstleistungen:

  • Klageschrift verfassen
  • Erwiderung auf die Klageschrift des Gegners verfassen
  • Wahrnehmung des Gerichtstermins
  • Vergleichsvereinbarungen vor Gericht
  • Beweistermine wahrnehmen (i.d.R. Zeugenvernehmung)
  • Beistand in der Hauptverhandlung eines Strafverfahrens

Die jeweiligen Kosten hierzu, haben wir für Sie unter unsere Gebühren für Sie dargestellt. Sollten Sie nicht in der Lage sein, die Kosten selbst aufzubringen, lesen Sie auch unseren Beitrag zu Beratungshilfe, Prozesskostenhilfe und Prozessfinanzierer.

 

Sprechen Sie uns einfach hierauf an!

Anfahrt & Kontakt

Anfahrt

Mobile Kanzlei Berlin 

Rechtsanwaltskanzlei
Pirog & Reimer
Schivelbeiner Straße 22 
10439 Berlin

Tel: 030 / 325 94 120  
Fax: 030 / 325 94 119  
Mail: info@mobile-kanzlei-berlin.de

Die Mobile Kanzlei Berlin benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. In unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr darüber erfahren und herausfinden, wer diese verwendet und wie Sie Ihr Einverständnis widerrufen können.
Einverstanden