• Werkstätten

Werkstätten

Sie betreiben eine Werkstatt und haben sich auf die Unfallreparatur spezialisiert?

Dann kennen Sie das: Versicherungen regulieren auch bei eigentlich eindeutiger Haftungslage äußerst zögerlich. Sie erhalten keine "Reparaturfreigabe" bzw. Reparaturkostenübernahmeerklärung". Und wenn, dann dauert es oft Wochen - zum Ärger des Geschädigten und Ihnen. Es ist üblich, sich Schadensersatzansprüche des Geschädigten sicherungshalber abtreten zu lassen. Anschließend wickeln Sie als Werkstatt den Schaden "in engem und unmittelbarem" Kontakt mit den Versicherungen ab.

Doch halt! Das ist fatal, denn:

  • zum einen sind einige dieser Tätigkeiten (unerlaubte) Rechtsberatungen.
  • zum anderen rauben Ihnen diese Tätigkeiten, die nicht bezahlt werden, Recourcen, die an anderer Stelle besser eingesetzt wären.

Die Versicherer lachen sich "ins Fäustchen", dass Sie als Werkstatt kostenlos die Schadensregulierung übernehmen und oft auch noch nach der "Pfeife der Versicherung" tanzen.

Viele Verkehrsunfälle bergen weitere Probleme in sich, wie zum Beispiel:

  • bußgeldrechtliche
  • strafrechtliche
  • fahrerlaubnisrechtliche
  • wirtschaftliche Entscheidungsfragen ( Quotenvorrecht; 130-Prozent-Regel).

Ein wenig beachtetes, aber  großes Problem entsteht, wenn Versicherer (in rechtswidriger Weise) im Internet Restwertgebote einholen. Das führt oft dazu, dass Sie als Werkstatt den Auftrag erst gar nicht erhalten, weil sich eine Reparatur (nach Vorlage und Abrechnung des Restwertes) nicht mehr "lohnt"

Wir verhindern ein solches Vorgehen erfolgreich und "retten" Ihnen den Auftrag ! 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  1. Erhebliche Kostenersparnis, weil die Schadensregulierung nicht mehr (ohne Ersatz) von Ihrem eigenen Personal ausgeführt wird- Schluß mit der Erbringung unentgeltlicher Dienste für die Versicherungswirtschaft!
  2. Keine Schadensregulierung von dafür nicht geschultem, dafür auch nicht vorgesehenem und zudem nicht geeignetem Personal. Ihr Personal kann anderweitig besser, sachkompetenter und gewinnbringend eingesetzt werden!
  3. Ein noch so qualifizierter Kundendienstmeister ist
    • kein Experte im Schadensrecht und deren Einzelfragen
    • zur späteren Prozeßführung nicht zugelassen
    • kann nur schwer mögliche Mithaftungsquoten beurteilen
  4. Nie wieder rechtliche Fehler und Falschberatungen (durch Sie). Wir machen alle Schadenspositionen aus "einer Hand" geltend.

Fazit: Das erhöht die Kundenzufriedenheit, weil Sie als Werkstatt von nun an "servicefreundlich" sind.

Probieren Sie es aus! Rufen Sie uns einfach an. Wir kommen gern zu Ihnen!

Anfahrt & Kontakt

Anfahrt

Mobile Kanzlei Berlin 

Rechtsanwaltskanzlei
Pirog & Reimer
Schivelbeiner Straße 22 
10439 Berlin

Tel: 030 / 325 94 120  
Fax: 030 / 325 94 119  
Mail: info@mobile-kanzlei-berlin.de

Die Mobile Kanzlei Berlin benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. In unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr darüber erfahren und herausfinden, wer diese verwendet und wie Sie Ihr Einverständnis widerrufen können.
Einverstanden